Schullandheim Gerdshütte; Schullandheim Gerdshütte;

Schullandheim Gerdshütte

Heimdaten:

Fernab vom Großstadtlärm Nur wenige Kilometer vor den Toren Bremens tauchen Kinder und Betreuer ein in die fast ungestörte Naturlandschaft Wildeshauser Geest mitten im Wald. Gerdshütte ist ein Haus für Kinder-, Jugend- und auch Erwachsenengruppen, die das besondere Naturerlebnis suchen.

 

Lage:

Das Schullandheim Gerdshütte liegt direkt vor den Toren Bremens zwischen Harpstedt und Groß Mackenstedt bei Stuhr, auf einem 20.000 qm Heimgelände mit vielfältigen Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten. Ein idealer Standort, um Bremen zu besuchen oder aus der Bremer Großstadt auf kurzem Wege direkt in die ungestörte Waldlandschaft einzutauchen.

 

Räume:

Ebenerdiger Bau mit 60 Betten (und 9 Notbetten); 8 x 5 Betten und 3 x 4 Betten sowie 4 mal 2 Betten. Alle Zimmer mit fl.w.u.k. 2 Dusch- und Waschräume

 

Tagesräume:

1 Tagesraum mit Kamin
1 Speiseraum der sich in zwei Tagesräume teilen lässt

 

Ausstattung:

Außengrill, Bolzplatz, Spielwiese, Tischtennisaussenplatte

 

Küche:

Vollverpflegung

 

Medien:

Farbfernseher, Videoabspielgerät, Stereoanlage, Dia-Projektor, 16 mm-Filprojektor, Tageslichtschreiber, Leinwand.

 

Anreise:

Ab Groß-Mackenstedt in Richtung Harpstedt. Am Ortsschild Kirchseelte rechts ab, Hinweisschild "Schullandheim Gerdshütte 1500 m".